Moderne Bürostühle – individuell anpassbar

Moderne, ergonomische Bürostühle sind mit innovativer Technik ausgestattet und lassen sich problemlos auf den jeweiligen Nutzer anpassen. Ausnahmen gibt es für besonders große und besonders zierliche Menschen. Gesunde Bürostühle ermöglichen Ihnen eine individuelle Einstellung der Sitzhöhe, Sitztiefe, der Position der Rückenlehne sowie Lordosenstütze. Dabei handelt es sich um eine ergonomische Unterstützung für den Bereich der Lendenwirbelsäule. Rückenlehne inklusive Lordosenstütze helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern, die Muskulatur zu entlasten und der Wirbelsäule die natürliche S-Form beizubehalten. Ob ergonomische Bürostühle mit Armlehnen bevorzugt werden, hängt von den persönlichen Vorlieben jedes Mitarbeiters ab. Hochwertige Armlehnen lassen sich nach hinten, nach vorne sowie seitlich verstellen. Die optimale Höhe der Armlehnen stimmt mit der Höhe des Bürotisches überein.

Moderne Bürostühle am Arbeitsplatz

Synchronmechanik für bewegtes Sitzen

Um Ihren Rücken zu entlasten, ist es wichtig, dass Sie sich beim Sitzen ständig in Bewegung befinden. Für gesunde Bürostühle übernimmt diese Aufgabe die Synchronmechanik. Die Rückenlehnen und Sitzflächen der Bürostühle folgen den Bewegungen des Sitzenden und sorgen dafür, dass der Rücken gestützt bleibt. Die vielfach kaum wahrnehmbaren Wechsel der Sitzposition wirken durchblutungsfördernd und entlasten die Bandscheiben. Ein wichtiger Punkt ist die Leistungssteigerung durch gesunde Bürostühle.

Grüner Drehstuhl für gutes Sitzen

gesunde, ergonomische Bürostühle für langes Sitzen

In einem modernen Büro gibt es für sämtliche Arbeitssituationen geeignete Sitzmöbel. Von bequemen Sesseln im Wartebereich über ein großes Sofa als Teil der Pausenraum Möbel bis hin zu komfortablen Stühlen im Besprechungsraum gibt es Sitzmöbel unterschiedlichster Ausprägungen. Die wichtigsten Stühle jedoch sind ergonomische Bürostühle. Auf beweglichen Drehstühlen verbringen Ihre Mitarbeiter viele Stunden ihres Arbeitstages. Ein Bürostuhl in Schwarz oder einer anderen Farbe stellt – in Verbindung mit dem Bürotisch – das Fundament eines ergonomischen Arbeitsplatzes dar.

Moderner Schwarzer Bürostuhl

Der Klassiker –
Bürostuhl in Schwarz

Gesunde Bürostühle gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Ausprägungen. Klassiker ist der Bürostuhl in Schwarz. Aufgrund ihrer Unempfindlichkeit sind ergonomische Bürostühle in Schwarz für viele unserer Kunden die erste Wahl. Bevorzugen Sie eine andere Farbe, haben Sie die freie Wahl. Neben einem ergonomischen Bürostuhl in Schwarz können Sie ergonomische Bürostühle in Blau, Rot, Grün, Gelb oder Orange wählen. Großer Beliebtheit erfreuen sich aufgrund ihrer Neutralität diverse Grautöne. Gesunde Bürostühle gibt es mit und ohne Rollen. Modelle ohne Rollen erfreuen sich großer Beliebtheit für eine Nutzung im Homeoffice.

Akustische Deckensegel und Akustikvorhänge

Großer Beliebtheit erfreuen sich akustische Deckensegel mit integrierter LED-Beleuchtung. Sie bringen einen frischen Look in jede Büroumgebung und sorgen durch ihr modernes Design dafür, dass neutrale Decken einen ansprechenden optischen Eindruck machen. Akustikvorhänge eignen sich zum Abtrennen unterschiedlicher Zonen – wie temporärer Arbeitsbereiche für kurzzeitige Touch Down Arbeitsplätze. An Fenstern haben Akustikvorhänge den Vorteil, dass sie den Schall schlucken und das Licht durchlassen. Wir unterstützen Sie dabei, für Ihre Büro- und Konferenzräume, Wartebereiche, den Empfang usw. die perfekten Lösungen zu finden.

Basis für gesundes Arbeiten
– ergonomische Bürostühle

Wer lange sitzt, muss verstärkt auf seine Gesundheit achten. Ergonomische Bürostühle, auf denen man sich auch nach vielen Stunden Büroarbeit wohlfühlt, tragen wesentlich zu einem entspannten Arbeitsklima bei. Eine gute Körperhaltung sorgt für Wohlbefinden und fördert die Konzentration. Hochwertige Bürostühle entlasten den Schulterbereich, helfen schmerzhafte Verspannungen zu vermeiden und tragen zur Rückengesundheit bei.

Lohnt sich – Investition in gesunde Bürostühle

Das Zauberwort, das gesunde Bürostühle ausmacht, lautet aktives Sitzen. Darunter versteht man eine regelmäßige Änderung der Sitzposition, die zu langes Verharren in einer starren Haltung verhindert. Wechseln Sie regelmäßig die Position – auch minimal – bleibt Ihr Körper in Bewegung. Gesunde Bürostühle beugen einseitigen Fehlbelastungen vor, die zu gesundheitlichen Problemen führen können. Besonders häufig treten Schulter-, Rücken- und Nackenschmerzen auf, die in schwerwiegenden Fällen den Anstieg von Fehltagen begünstigen. Sinnvoller ist es, rechtzeitig in ergonomische Bürostühle zu investieren und – von entscheidender Bedeutung – diese auf jeden Mitarbeiter individuell einzustellen. Gesunde Bürostühle gibt es in vielfältigsten Ausführungen. Wer seinen Lieblingsstuhl an unterschiedlichen Arbeitsplätzen und in verschiedenen Räumen nutzen möchte, sollte das Gewicht im Auge behalten. Wählen Sie ergonomische Bürostühle, die leicht und robust konstruiert sind, ist ein Platzwechsel ohne großen Aufwand möglich.

Die richtige
Körperhaltung einnehmen

Ergonomisches Sitzen auf einem professionellen Bürostuhl startet mit der richtigen Grundhaltung. Vielen Menschen fällt es – aufgrund in der Vergangenheit entwickelter Fehlhaltungen – schwer, aufrecht zu sitzen. Gesunde Bürostühle begünstigen durch ihre ergonomische Form eine gesunde und natürliche Sitzposition. Zusätzlich zu einer aufrechten Haltung, bei der die Wirbelsäule inklusive der Halswirbelsäule gestreckt wird, sollte das Becken ein wenig nach vorne kippen. Optimal ist es, wenn die Oberschenkel leicht nach unten abgewinkelt sind und die Füße fest auf dem Boden stehen. Befinden sich die Knie und die Ellbogen im rechten Winkel, trägt die Sitzhaltung zu einer gleichmäßigen Belastung der Rückenmuskulatur bei. Die Wirbelsäule kann ihre natürliche Form als Doppel-S einnehmen. Die aufrechte Körperhaltung fördert die Konzentration und verhindert schnelles Ermüden. Und Gähnen wirkt ja bekanntlich ansteckend…

Wie gesunde Bürostühle auswählen?

Bürostühle, die nach ergonomischen Vorgaben gestaltet sind, besitzen eine Vielzahl ausgeklügelter Extras für aktives Sitzen, die auf aktuellen medizinischen Erkenntnissen basieren. Technisch ausgereifte, ergonomische Bürostühle erfüllen folgende Kriterien:

  • Die Rückenlehne der Bürostühle ist beweglich und passt sich jeder Sitzposition automatisch an.
  • Die Höhe der Rückenlehne ist so bemessen, dass sie den gesamten Körper inklusive des Schulterbereiches stützt.
  • Die Lordosenstütze entlastet durch ihre anatomische Formgebung und gute Stützwirkung den sensiblen Bereich der Lendenwirbel.
  • Eine Sitztiefenverstellung ermöglicht es, die Tiefe der Sitzfläche der benötigten Auflagefläche für die Oberschenkel anzupassen.
  • Die Sitzfläche ist drehbar und ermöglicht einen schnellen Wechsel der Blickrichtung.
  • Eine hochwertige Polsterung ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung des Drucks und bietet hohen Sitzkomfort.
  • Gesunde Bürostühle mit beweglichen Armlehnen entlasten den Schulterbereich. Um Verspannungen effektiv vorbeugen zu können, sind sie in der Höhe und Breite verstellbar.
  • Die Sitzflächenvorderkante der Bürostühle hebt sich beim Zurücklehnen nur unmerklich an, sodass die Füße den Kontakt zum Boden bzw. einer ergonomischen Fußstütze behalten.
  • Die Synchronmechanik ermöglicht die gleichzeitige Neigung von Rückenlehne und Sitzfläche und unterstützt durch die dynamische Anpassung die natürlichen Bewegungsabläufe und v. a. die Wirbelsäule.
  • Ausgestattet mit je einem Zentralfuß mit Rollen lassen sich ergonomische Bürostühle in jede beliebige Richtung bewegen.

Trotz der Ausstattung mit moderner Technik und der Vielzahl an individuellen Einstellmöglichkeiten ermöglichen moderne und gesunde Bürostühle eine intuitive Bedienung. Ergonomische Bürostühle Schritt für Schritt an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, erzeugt ein Gefühl der Befriedigung. Es ist ein gutes Gefühl, zur Erhaltung der eigenen Gesundheit beizutragen sowie das körperliche Wohlbefinden von Mitarbeitern und Kollegen zu fördern.

Schöne Designs
und prägnante Formen

Ein großer Pluspunkt professioneller Bürostühle ist das formschöne Design. Gesunde Bürostühle gibt es in den unterschiedlichsten Stilrichtungen und Optiken. Vom dezenten Retro-Look über Bürostuhl-Klassiker bis zu futuristischen Designs – gibt es für jeden Geschmack und passend zu jeder Office-Ausstattung die perfekten Bürostühle. Im Trend liegen prägnante Formen, die – je nach Optik – die wohnliche Seite oder den Office-Charakter der Bürostühle unterstreichen. Jedes Unternehmen und jede Marke verfolgt eigene Branding-Strategien. Die Büroausstattung leistet einen entscheidenden Beitrag zur Profilbildung. Nutzen Sie Möglichkeit, durch die Wahl der Bürostühle, Office-Möbel und Einrichtungselemente Ihre Außenwahrnehmung positiv zu beeinflussen. Schön und funktional eingerichtete Büroräume stärken das Selbstbewusstsein Ihres gesamten Teams und schaffen beste Voraussetzungen für ein produktives Arbeitsklima und entspanntes Miteinander.

Büroausstattung und Stuhlwahl authentisch gestalten

Damit einzelne Büroräume harmonisch wirken und das Großraumbüro einen stylishen Eindruck hinterlässt, ist es wichtig, sich auf ein durchgängiges Farbkonzept zu einigen. Perfekt ist es, wenn sich Ihre Mitarbeiter mit dem Design Ihrer Büroräume und der Wahl der Möbel leidenschaftlich identifizieren können. Unternehmenswerte, Büroausstattung und Arbeitsphilosophie sollten im Einklang stehen und Authentizität ausstrahlen. Jedes Detail – inklusive der Wahl der optimalen Bürostühle – trägt zu einem positiven Employer Branding bei. Die namhaften Markenhersteller, mit denen wir im Bereich “ergonomische Bürostühle” zusammenarbeiten, ermöglichen es Ihnen, die gewählten Bürostühle individuell nach Ihren Farb- und Ausstattungswünschen zusammenzustellen.

Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern über Ihre Wünsche und beweisen Sie, dass Ihnen Ihr Wohlergehen am Herzen liegt. Beispielsweise bevorzugen einige Mitarbeiter Rückenlehnen aus Textil mit Perforationen aufgrund ihrer Luftdurchlässigkeit gegenüber durchgängig gepolsterten Oberflächen. Andere schätzen Kopfstützen, z. B. um sich während Telefonaten entspannt zurücklehnen zu können usw.

Ergonomische Bürostühle
– für zufriedenere Mitarbeiter

Eine ergonomische Bürogestaltung ermöglicht effizientes Arbeiten und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Aufrechterhaltung der körperlichen Gesundheit. Mitarbeiter, die über gesunde Bürostühle verfügen, sind zufriedener mit ihrem Arbeitsplatz und erbringen bessere Arbeitsleistungen. Sogar das Ableisten unbeliebter Überstunden wird leichter hingenommen. Optimal ist es, wenn ergonomische Bürostühle mit flexiblen Steh-Sitz-Arbeitsplätzen kombiniert werden, die abwechslungsreiches Arbeiten im Stehen und Sitzen ermöglichen. Nutzen Sie die Chance, die Beziehung zu Ihren wertvollen Mitarbeitern durch die Bereitstellung hochwertiger Bürostühle zu festigen und Sie nachhaltig an Ihr Unternehmen zu binden. Ergonomische Bürostühle sind ein Zeichen von Wertschätzung und wirken sich – aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften – positiv auf den Erfolg Ihres Unternehmens aus.